Allgemein

Die fließende Grenze – wo fängt Autismus an?

In Vorbereitung: Die fließende Grenze – wo fängt Autismus an?

Für alle benannten Zielgruppen

Seminarinhalte:

  • Autismus: Symptome und Erscheinungsformen,
  • Grundlagen zu Autismus nach C. Trevarthen,
  • Diagnosekriterien nach dem ICD-10:  alt & neu,
  • Beeinflussbarkeit der Diagnosekriterien,
  • Beeinflussbarkeit der Ausprägungen von Autismus – Wunsch oder Wirklichkeit?
  • HSP, AD(H)S und andere Paralleluniversien.

Ziele:

  • TeilnehmerInnen werden aufgeklärt über die Ursache und den Entstehungsverlauf von Autismus,
  • TeilnehmerInnen erfahren Sensibilisierung für unterschiedliche Grenzbereiche,
  • TeilnehmerInnen erörtern mögliche Wege zur Verbesserung der Ausprägungen von Autismus.

Referentin: Susanne Ott